×
search-icon

Keine Ergebnisse gefunden.
Dürfen wir vorschlagen? Hotels Badeorte Aktivitäten

×

Online-Buchung

Promo code
search-icon ×

Informationen zum Schutz personenbezogener Daten

Maistra d.d. Rovinj informiert Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte gemäß den geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten.

Diese Information enthält Änderungen in Bezug auf die Datenschutzrichtlinie, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten durch Maistra d.d. geregelt hat. Anlass für diese Änderungen war das Inkrafttreten der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 in Bezug auf den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und des freien Datenverkehrs (im Folgenden: Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO).

Diese Information gilt in allen Fällen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Maistra d.d. Rovinj als Verantwortlicher, außer wenn für spezielle Fälle der Verarbeitung die Anwendung anderer Informationen, Datenschutzrichtlinien oder ähnlicher Dokumente, unabhängig von deren Bezeichnung, vorgesehen ist, die in der Anwendung Vorrang vor dieser Information haben oder diese ergänzen (z. B. Fälle von Datenverarbeitung, die für einzelne Objekte von Maistra spezifisch sind).

DER VERANTWORTLICHE

Maistra d.d., für Hotelgewerbe und Tourismus, Rovinj, Obala Vladimira Nazora 6, ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich über unseren Datenschutzbeauftragen auf folgendem Wege an uns wenden:

  • durch das Senden einer Anfrage an die E-Mail-Adresse: [email protected];
  • das Senden eines Schreibens an die Postanschrift: Obala Vladimira Nazora 6, 52210 Rovinj (Kroatien), z. Hd. des Datenschutzbeauftragten.
ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

Den Zweck und die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer Daten stellen wir Ihnen in Punkt 1 dieser Information vor.

EMPFÄNGERKATEGORIEN

Mit den Empfängerkategorien Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich unter Punkt 2 dieser Information vertraut machen.

SPEICHERFRISTEN

Über die Speicherfristen Ihrer personenbezogenen Daten können Sie mehr unter Punkt 3 dieser Information lesen.

IHRE RECHTE

Wir erinnern Sie an Ihre Rechte unter Punkt 4 dieser Information.

AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG UND PROFILING

Über die automatisierte Verarbeitung, einschließlich das Profiling, können Sie unter Punkt 5 dieser Information lesen.

1. ZWECK DER VERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

Wir sammeln, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch auf andere zugelassene Arten zu folgenden Zwecken.

Buchungen

  • Bei der Buchung von Unterkünften und anderen Dienstleistungen sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten, um einen Vertrag für die Unterkunft und sonstige Dienstleistungen abschließen zu können, insbesondere für eine mögliche Kontaktaufnahme (z. B. Telefon-/Handynummer, E-Mail-Adresse), bzw. um die getätigte Buchung mit Ihnen und anderen Gästen, die mit Ihnen reisen, zuordnen zu können (z. B. Name und Nachname, Geburtsdatum, Anzahl der Gäste, Ankunftsdatum, Abreisedatum).

Ohne diese Daten können wir keinen Vertrag für Unterkünfte und andere Dienstleistungen abschließen.

Ausnahmsweise sammeln wir bei der Buchung über die Webseiten unserer Partner neben den zuvor genannten Daten auch noch andere Daten, die der Partner als verbindlich festlegt und ohne die der Vertrag nicht abgeschlossen werden kann.

Anmeldung

  • Bei Ihrer Anmeldung im Objekt (Check-in) sammeln und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen, gemäß den Bestimmungen zur Registrierung und Anmeldung von Touristen, nachzukommen.

Gemäß den momentan geltenden Vorschriften sind wir verpflichtet, folgende Informationen zu sammeln: Nachname und Name, Ort, Land und Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Art und Nummer des Ausweises, Wohnort und Adresse, Datum und Uhrzeit der Ankunft bzw. der Abreise aus dem Objekt, Geschlecht, Anmerkung (Grundlage für die Befreiung von der Zahlung der Kurtaxe bzw. zur Reduzierung der Kurtaxe).

Ohne diese Daten dürfen wir die Unterkunftsdienstleistung nicht erbringen.

Buchung und Anmeldung

  • Bei der Buchung und der Anmeldung (Check-in), können Sie uns auch zusätzliche Informationen zu Verfügung stellen, mithilfe derer wir den Service, den wir Ihnen bieten, personalisieren und die vertragliche Beziehung bezüglich der Unterkunft und anderer Dienstleistungen zusätzlich regulieren.

Zu diesem Zweck sammeln und verarbeiten wir Daten, die sich auf unserer Webseite und den Webseiten unserer Partner, die unsere Objekte inserieren, befinden und die als unverbindlich/optional gekennzeichnet sind, wie die Flugnummer, Präferenzen bezüglich der Unterkunft (z. B. Raucherzimmer), vegetarisches Menü, Allergien, Präferenzen bezüglich der Betten, Kissen usw.

Ohne diese Daten werden die Unterkunftsdienstleistung und andere Serviceleistungen zwar erbracht, aber die gebotene Unterkunft und die Dienstleistungen werden nicht die zusätzlichen Qualitäten und Inhalte haben, die von diesen Daten abhängen.

Sicherheitstechnische Maßnahmen

  • Während Ihres Aufenthalts in unserem Objekt wenden wir sicherheitstechnische Maßnahmen an (z. B. Videoüberwachung in den öffentlichen Räumen des Objekts, wobei Sie aufgenommen werden können, Schlüsselkarten, die Ihren Standort anzeigen können u. Ä.), um Sie und Ihr Eigentum, die anderen Gäste und deren Eigentum, unsere Mitarbeiter und unser Eigentum zu schützen.

Die sicherheitstechnischen Maßnahmen, die in unseren Objekten bestehen, können auf Antrag eines einzelnen Gastes nicht von der Anwendung ausgeschlossen werden.

Loyalty Programme / Treueprogramme

  • Die im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft in unseren Loyalty Programmen gesammelten Daten entsprechend Ihrer Einwilligung, das durch die Ihre Mitgliedschaft in diesen Programmen entstanden ist, damit Sie die unter den folgenden Links beschriebenen Vorteile nutzen können: https://www.maistra.com/de/loyalty und https://www.maistra.com/de/loyalty/allgemeine-bedingungen.
  • Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten für Direktmarketingzwecke (z. B. zum Versenden von Newslettern), einschließlich das Profiling, das für die Direktmarketingzwecke notwendig ist.
  • Die Mitgliedschaft in den Loyalty Programmen ist freiwillig und Sie können Ihre Teilnahme an den Programmen jederzeit in der unter den zuvor angegebenen Links beschriebenen Art und Weise beenden.

Werbung (Marketing) und Zufriedenheitsbefragungen

  • Wir sammeln und verarbeiten Ihre Daten, damit wir Sie zu Werbezwecken (Marketingzwecken) oder für Zufriedenheitsbefragungen zu unseren Dienstleistungen (Umfragen und Ähnliches), entsprechend Ihrer Einwilligung, kontaktieren können.
  • Unter Werbung verstehen wir beispielsweise das Versenden von speziellen und personalisierten Angeboten und Dienstleistungen (z. B. in Form von Newslettern).

Gewinnspiel

  • Während Ihrer Teilnahme an unseren Gewinnspielen sammeln wir Daten, entsprechend Ihrer Einwilligung die in den Gewinnspielbedingungen des jeweiligen Gewinnspiels als Voraussetzung für die Teilnahme festgelegt sind und die für die Realisierung Ihrer vertraglichen Rechte und unserer vertraglichen Verpflichtungen im Falle Ihres Gewinns im Gewinnspiel notwendig sind.

Statistische Analyse für den internen Bedarf

  • Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu statistischen Zwecken, um Informationen über unseren Geschäftsverkehr und unsere Dienstleistungen zu sammeln. Die Daten werden so verarbeitet, dass Sie nicht identifiziert werden können (die sog. anonymisierten Daten).

Berechtigtes Interesse

In der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist unser Recht (berechtigtes Interesse) verankert, Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung (Marketing) und zum Profiling im Rahmen einer solchen Werbung zu verarbeiten, und zwar in dem Maße, dass es Ihren Interessen, Freiheiten und Rechten nicht entgegensteht.

Um einen umfassenderen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, Rechte und Interessen zu gewährleisten, werden wir uns bemühen, vor der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung (Marketing) eine ausdrückliche Einwilligung für eine solche Verarbeitung einzuholen.

2. EMPFÄNGERKATEGORIEN FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir gemäß den Bestimmungen zur Registrierung und Anmeldung von Touristen während der Anmeldung des Gastes (Check-in) sammeln müssen, in elektronischer Form an das eVisitor-System weiterleiten.

Ihre personenbezogenen Daten leiten wir an unsere Auftragsverarbeiter weiter, die es uns ermöglichen, Computerprogramme für die Dienstleistungsverwaltung zu nutzen und die Zugriff auf diese Daten nur in dem Maße haben, in dem es für das reibungslose Funktionieren des Programms notwendig ist, sowie an andere Auftragsverarbeiter, die es uns ermöglichen, Dienstleistungen im Gastro- und Tourismusbereich bereitzustellen. Wir leiten Ihre Daten außerdem auch an andere Verantwortliche weiter, wenn dies für die Bereitstellung der Unterkunftsdienstleistung oder anderer Serviceleistungen (z. B. wenn Sie zusätzlich zur Unterkunftsdienstleistung auch einen Transferservice für Touristen gebucht haben, den unser Vertragspartner anbietet) notwendig ist.

Ihre personenbezogenen Daten kommunizieren wir auch in anderen Fällen an Dritte bzw. stellen wir Dritten zur Verfügung, jedoch nur dann, wenn wir aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet sind, dies zu tun, zum Beispiel auf Antrag der zuständigen Justiz- oder Verwaltungsbehörde.

3. SPEICHERFRISTEN FÜR DIE DATEN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten:

  • für die in den geltenden Vorschriften festgelegte Dauer, wenn diese Daten ausschließlich zum Zwecke der Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen gesammelt wurden:
    - zum Beispiel sind wir verpflichtet, die Daten aus dem Gästebuch mindestens 2 Jahre ab dem Ende des Kalenderjahres, in dem sich der Gast in unserem Objekt aufgehalten hat, aufzubewahren, wobei diese Daten im eVisitor-System für 10 Jahre gespeichert werden;
    - darüber hinaus sind wir gemäß den Vorschriften der Finanzbuchhaltung verpflichtet, die ausgestellten Rechnungen für 11 Jahre aufzubewahren, und damit auch die personenbezogenen Daten, die darin enthalten sind.
  • für die Dauer des Ablaufs der gesetzlichen Verjährungsfrist (drei bzw. fünf Jahre) und eine zusätzliche angemessene Zeitdauer, die notwendig ist, damit Ihr eventueller bei der Justiz- oder Verwaltungsbehörde eingereichter Antrag auch an uns zugestellt werden kann, wenn diese Daten ausschließlich im Rahmen des Vertrags, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben oder über den wir verhandelt haben, erhoben wurden (z. B. Daten aus Anträgen/Buchungsanfragen und Buchungsbestätigungen, Daten bezüglich der Mitgliedschaft in den Loyalty Programmen, der Teilnahme an Gewinnspielen usw.);
  • solange bis Sie die Einwilligung nicht zurückziehen, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt;
  • für 10 Jahre, wenn die Verarbeitung auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen basiert;
  • 6 Monate (Video – Videouberwachung).

4. IHRE RECHTE AUF BASIS DER DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

Die Nutzer unserer Serviceleistungen haben gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die folgenden Rechte:

a. AUSKUNFTSRECHT

Sie können jederzeit von uns eine Bestätigung darüber anfordern, ob Ihre personenbezogene Daten verarbeitet werden und, falls ja, haben Sie das Recht, Zugriff auf diese Daten und Informationen, die im Artikel 15 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angegeben sind, zu beantragen.

Auf Ihren Antrag auf Realisierung Ihrer Zugriffsrechte werden wir Ihnen die Daten und Informationen in elektronischer Form (E-Mail) zustellen, es sei denn, Sie haben in Ihrem Antrag keine E-Mail-Adresse angegeben oder die Zustellung per Post ausdrücklich verlangt.

b. RECHT AUF BERICHTIGUNG

Sie haben das Recht von uns ohne Verzögerung die Berichtigung von fehlerhaften und die Ergänzung von unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen.

c. RECHT AUF LÖSCHUNG

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten im Widerspruch zu der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gesammelt und auf eine andere Art und Weise verarbeitet haben, ist es Ihr Recht, die Löschung solcher Daten von uns zu verlangen. Im Falle, dass der Antrag berechtigt ist, werden die Daten ohne unnötige Verzögerung gelöscht.

Das Recht auf Löschung können Sie beantragen, wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, oder die auf eine andere Art und Weise verarbeitet wurden, notwendig sind, wenn Sie die Einwilligung für die Verarbeitung der Daten zurückgezogen haben, wenn Sie gegen die Verarbeitung bezüglich unserer berechtigten Interessen Einspruch eingelegt haben, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen.

Wenn Gründe vorliegen, die es uns unmöglich machen oder uns dabei einschränken Ihrem Antrag nachzukommen, werden wir Sie in einem Antwortschreiben auf Ihren Antrag darüber benachrichtigen.

d. RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Es ist Ihr Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen), wenn Sie die Richtigkeit dieser Daten anzweifeln, wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist, wobei Sie der Datenlöschung widersprechen, wenn Sie Einspruch bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben und wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, aber Sie diese zur Erhebung, Realisierung oder Verteidigung von rechtlichen Anträgen brauchen.

e. RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Es ist Ihr Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, normal gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu empfangen und diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung dieser Daten auf einer Einwilligung oder einem Vertrag basiert und auf automatisiertem Wege erfolgt.

f. RECHT AUF WIDERRUF DER EINWILLIGUNG

Wenn wir Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf dieser Einwilligung basiert, beeinträchtigt.

g. VERWALTUNGSKOSTEN

Ihre Rechte werden unentgeltlich realisiert, wobei Verwaltungskosten nur in Ausnahmefällen verrechnet werden.
Wir werden Sie über die Verwaltungskosten informieren, die wir gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Rechnung stellen dürfen, bevor die Kosten tatsächlich verursacht werden und im Falle, dass die Voraussetzungen für die Inrechnungstellung erfüllt sind.

h. RECHT AUF BESCHWERDE UND EINSPRUCH

Sie haben jederzeit das Recht auf der Grundlage Ihrer speziellen Situation Einspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzulegen, die wir auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen aus Punkt 2 dieser Information durchführen, wobei das Recht auf Einspruch gegen das Profiling, das mit diesen berechtigten Interessen verbunden ist, miteingeschlossen ist.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in irgendeiner Weise gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstoßen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Sie haben das Recht Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in irgendeiner Weise gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verstoßen. Die Beschwerde können Sie z. B. bei der Aufsichtsbehörde in dem EU-Land einreichen, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben oder in dem Ihr Arbeitsplatz ist oder in der Republik Kroatien (Agentur für den Schutz personenbezogener Daten).

*** Der Verantwortliche stellt der betroffenen Person Informationen über die auf Antrag ergriffenen Maßnahmen unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags zur Verfügung. Diese Frist kann um weitere zwei Monate verlängert werden, wenn dies unter Berücksichtigung der Komplexität und der Anzahl von Anträgen erforderlich ist. Der Verantwortliche unterrichtet die betroffene Person innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags über eine Fristverlängerung, zusammen mit den Gründen für die Verzögerung. Wird der Verantwortliche auf den Antrag der betroffenen Person hin nicht tätig, so unterrichtet er die betroffene Person ohne Verzögerung, spätestens aber innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags über die Gründe hierfür und über die Möglichkeit, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen oder einen gerichtlichen Rechtsbehelf einzulegen.

5. PROFILING UND AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

Wir verwenden Ihre Daten (Name und Nachname, E-Mail-adresse-Sprache), um Dienstleistungen und Werbematerialien zu personalisieren und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Dienstleistungen und Materialien personalisieren wir durch Profiling (z. B. die sog. Segmentierung), das uns dabei hilft, Ihre Interessen besser zu verstehen. Das Profiling schränkt Sie in keiner Weise in der Auswahl der von uns angebotenen Dienstleistungen ein.

Die automatisierte Entscheidungsfindung wenden wir in der Art an, dass Ihnen das Computerprogramm, abhängig von dem ausgearbeiteten Profil oder den Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, ohne menschliches Zutun Angebote und/oder Werbe-/Marketingmaterialien zusendet. Die automatisierte Entscheidungsfindung schränkt Sie in keiner Weise in der Auswahl der von uns angebotenen Dienstleistungen ein.

VERWENDUNG VON COOKIES

Informationen zur Verwendung von Cookies

Hierbei handelt es sich um sehr kleine Textdateien, die der Server auf dem Computer des Benutzers ablegt, um die Auswahl einzelner Sprachvarianten unserer Seiten sowie beim Zutritt von Teilen der Seiten, für die ein Benutzername und ein Kennwort eingegeben werden müssen, zu überwachen. Cookies können nicht zum Ausführen von Programmen oder zum Installieren von Viren auf Ihrem Computer verwendet werden. Manche Cookies, die unser Internet-Anbieter setzt, werden automatisch nach Verlassen des Browsers auf Ihrem Computer gelöscht, bzw. nach dem Verlassen unserer Webseiten. Das Surfen auf unseren Seiten ist auch ohne die Verwendung von Cookies möglich, wenn Ihr Internetbrowser so eingestellt ist.

Damit diese Webseite ordnungsgemäß funktioniert und wir weitere Verbesserungen an der Webseite vornehmen können, um Ihre Browsing-Erfahrung zu verbessern, muss diese Webseite eine kleine Menge an Informationen (Cookies) auf Ihrem Computer speichern. Über 90 % aller Webseiten verwenden diese Praxis. Gemäß den geltenden Vorschriften, insbesondere dem Gesetz über elektronische Kommunikation und dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten, sind wir jedoch verpflichtet, Sie dazu aufzufordern, der Nutzung der Webseite der Verwendung von Cookies zuzustimmen, bevor die Cookies gespeichert werden. Durch das Blockieren der Cookies können Sie auch weiterhin die Webseite durchsuchen, aber einige Funktionen stehen Ihnen dann jedoch nicht zur Verfügung.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine Information, die von einer von Ihnen besuchten Webseite auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies speichern normalerweise Ihre Einstellungen, Einstellungen für eine Webseite, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Adresse. Wenn Sie später dieselbe Webseite erneut öffnen, sendet der Webbrowser die zu dieser Seite gehörenden Cookies zurück. Auf diese Weise können auf der Seite Informationen angezeigt werden, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen speichern, einschließlich persönlicher Informationen (wie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse). Diese Informationen können jedoch nur gespeichert werden, wenn Sie dies zulassen. Webseiten können auf keine Informationen zugreifen, die Sie ihnen nicht gegeben haben, und können auch auf keine andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen. Die eingestellten Aktivitäten zum Speichern und Senden von Cookies sind für Sie nicht sichtbar. Sie können jedoch die Einstellungen Ihres Internetbrowsers ändern, um selbst zu entscheiden, ob Aufforderungen zum Speichern von Cookies genehmigt oder abgelehnt werden sollen, und um gespeicherte Cookies automatisch zu löschen, wenn Sie Ihren Internetbrowser schließen, und der gleiche.

Welche Arten von Cookies gibt es auf unserer Webseite?

Cookies nach Dauer

  • Dauerhafte Cookies
    Dauerhafte oder gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Computer, nachdem Sie Ihr Internetbrowser-Programm geschlossen haben. Auf ihnen speichern Internetseiten Informationen wie Login und Passwort, Spracheinstellungen oder Cookie-Einstellungen, sodass Sie sie nicht bei jedem Besuch erneut eingeben müssen. Dauerhafte Cookies können Tage, Monate oder sogar Jahre auf Ihrem Computer oder Mobilgerät verbleiben.
  • Temporäre Cookies
    Temporäre Cookies oder Session-Cookies werden von Ihrem Computer entfernt, wenn Sie Ihren Internetbrowser schließen. Mit ihrer Hilfe speichern Internetseiten temporäre Daten, wie z. B. die letzten Seiten, die Sie auf der von Ihnen besuchten Internetseite öffnen, oder Artikel in Ihrem Warenkorb, wenn Sie sich auf einer Internetseite befinden, die auf Internetverkäufe spezialisiert ist.

Cookies nach Quelle

  • Erstanbieter-Cookies (First-Party-Cookies)
    Erstanbieter-Cookies stammen von der angezeigten Internetseite und können dauerhaft oder temporär sein. Mit Hilfe dieser Cookies können Internetseiten Daten speichern, die sie beim nächsten Besuch dieser Internetseite erneut verwenden.
  • Cookies von Drittanbietern (Third-Party-Cookies)
    Cookies von Drittanbietern stammen von anderen Internetseiten, die sich auf der von Ihnen angezeigten Internetseite befinden. Mit Hilfe dieser Cookies können andere Internetseiten die Nutzung des Internets auf der Internetseite verfolgen, die Sie für Marketingzwecke anschauen. Cookies nach Funktion.
  • Technische Cookies - Pflicht-Cookies
    (immer aktiv) - notwendig für das Funktionieren der Internetseite und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise als Reaktion auf Ihre Aktionen festgelegt, einschließlich der Beanspruchung von Dienstleistungen, wie z. B. Cookie-Einstellungen, die Anmeldung oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert werden oder eine Warnung darüber gesendet wird. In diesem Fall funktionieren jedoch einige Teile der Seite nicht. Diese Cookies speichern keine Informationen, die Sie identifizieren könnten.
  • Funktionale Cookies
    (können deaktiviert werden) - ermöglichen der Internetseite die Bereitstellung verbesserter Funktionen und die Personalisierung. Sie können von uns oder Drittanbietern eingestellt werden, deren Dienstleistungen zu unserer Webseite hinzugefügt wurden. Wenn Sie diese Cookies nicht aktivieren, funktionieren einige dieser Funktionen möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  • Marketing-Cookies
    (können deaktiviert werden) - sie ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen aufzuzeichnen, damit wir die Effizienz unserer Webseite messen und verbessern können. Sie helfen uns herauszufinden, welche Webseiten am meisten und welche am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich die Besucher auf der Webseite bewegen. Alle durch diese Cookies gesammelten Informationen werden akkumuliert und bleiben daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht aktivieren, wissen wir nicht, wann Sie unsere Webseite besucht haben, und können ihre Wirksamkeit nicht verfolgen. Sie speichern persönliche Einstellungen nicht direkt, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht aktivieren, werden Sie auf weniger gezielte Werbung stoßen.

Wer richtet die Datenerfassungssysteme ein?

Die Datenerfassungssysteme werden von Maistra d.d. oder einem der Partner eingerichtet.

Die von uns eingerichteten Datenerfassungssysteme sind:

  • Datenerfassungssysteme, die für den Betrieb der Webseite und die Bereitstellung unserer Dienstleistungen unbedingt erforderlich sind. Wir verwenden sie, um Informationen über Ihre Anmeldungen oder den Zugriff auf die Webseite und die Nutzung der Dienstleistungen zu speichern, um Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen oder die Webseite an die Einstellungen auf Ihrem Gerät (Sprache, Betriebssystem usw.) anzupassen. Mit diesen Datenerfassungssystemen können Sie auch auf ein persönliches Konto auf der Webseite zugreifen.
  • Analytische Datenerfassungssysteme. Wir verwenden sie, um Statistiken über die Besuche der Webseite und die Verwendung verschiedener Teile davon (besuchte Seiten und angezeigte Inhalte, Nutzungsweise des Benutzers) zu erstellen, die uns dabei helfen, den Inhalt der Webseite und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern.
  • Datenerfassungssysteme zu Werbezwecken. Mit diesen Datenerfassungssystemen können wir Ihre Nutzung der Webseite und der auf der Webseite angezeigten Anzeigen analysieren, um Ihnen Anzeigen anzubieten, die Ihren Interessen auf der Webseite oder den Webseiten unserer Partner entsprechen. Diese Datenerfassungssysteme ermöglichen es uns insbesondere, (i) die angezeigten Anzeigen zu zählen und zu identifizieren, (ii) die Nutzer zu zählen, die auf jede der Anzeigen geklickt haben, und (iii) in diesem Fall das Verhalten dieser Nutzer auf den Seiten zu verfolgen, zu denen diese Anzeigen führen.

Wir können unseren Partnern auch einige der über das Datenerfassungssystem gesammelten Daten mitteilen, damit diese das Besucherverhalten untersuchen können..

Die von Dritten eingerichteten Datenerfassungssysteme sind:.

  • Einige unserer Geschäftspartner haben die Erlaubnis, auf der Webseite ein Datenerfassungssystem für die oben genannten Zwecke einzurichten. Die Installation und Verwendung solcher Datenerfassungssysteme unterliegt den Datenschutzrichtlinien Dritter.

Kann ich Cookies deaktivieren?

Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser die Einstellung aktivieren, mit der Sie das Setzen aller oder bestimmter Cookies ablehnen können. Durch das Blockieren der Cookies können Sie weiterhin unsere Seiten durchsuchen, bestimmte Funktionen sind jedoch eingeschränkt.
Weitere Informationen zu Cookies, einschließlich des Anzeigens und Verwaltens von Cookies, finden Sie unter www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.
Um das Google Analytics-Tracking auf allen Webseiten zu deaktivieren, besuchen Sie http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Wie lange halten Cookies?

Cookies können am Ende einer Browsersitzung ablaufen und werden nach dem Schließen des Internetbrowsers gelöscht. Hierbei handelt es sich um temporäre Cookies („Session-Cookies”). Cookies können halten, auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und auch nach dem Schließen Ihres Internetbrowsers dort bleiben. Dies sind dauerhafte Cookies („Persistent Cookies”). Die folgende Tabelle gibt an, ob ein bestimmtes Cookie temporär oder dauerhaft ist. Mit Ausnahme der wesentlichen Cookies werden alle Cookies entfernt, wenn sie nicht mehr benötigt werden oder abgelaufen sind.

Wie kann ich meine Einstellungen ändern?

Durch Deaktivieren von Cookies entscheiden Sie, ob Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden sollen. Die Cookie-Einstellungen können in Ihrem Webbrowser gesteuert und konfiguriert werden. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise einige der Funktionen auf der Webseite nicht nutzen.

Sie können die Einstellungen für die Datenerfassungssysteme jederzeit überprüfen oder ändern. In den Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie festlegen, ob Sie Datenerfassungssysteme manchmal oder dauerhaft akzeptieren oder ablehnen möchten. Bitte beachten Sie, dass diese Einstellungen den Betrieb Ihres Internetbrowsers und Ihre Nutzung von Diensten auf der Webseite beeinträchtigen können, für die ein Datenerfassungssystem erforderlich ist.

Verwalten Sie Ihre eigenen Einstellungen auf diesen Seiten abhängig von Ihrem Browser:

Wir verwenden Google Analytics. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten über Google Analytics erfassen oder verwenden, klicken Sie auf den folgenden Link:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Wir verwenden AdRoll zur Bereitstellung von Anzeigen, bei denen die Zielgruppe und die Werbung geändert werden können. Weitere Informationen zur Verwendung personenbezogenen Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.adrollgroup.com/privacy

Maistra d.d.

Typ Vorname Quelle Beschreibung Art Link
Google Analytics _ga (2 Jahre), _gid (1 Tag), _gat (1 Minute), AMP_TOKEN (30 Sekunden - 1 Jahr), _gac (3 Monate), __utma (2 Jahre), __utmb (30 Minuten), __utmc (Session), __utmt (10 Minuten), __utmz (6 Monate) (dauerhafte oder temporäre Cookies, Cookies von Drittanbietern, Marketing-Cookies) Google Diese Webseite verwendet Google Analytics, den Webanalysedienst von Google Inc. („Google”). Wir verwenden eine Integrationsmethode, die Ihre IP-Adresse anonymisiert. Google Analytics verwendet Cookies, um Ihre Nutzung der Webseite zu analysieren. Diese Webseite verwendet zusätzlich zu den Standardfunktionen die erweiterten Funktionen von Google Analytics. Zu den auf dieser Webseite implementierten Google Analytics-Werbefunktionen gehören demografische Daten (Alter, Geschlecht) von Google Analytics und Interessenberichte. Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Prozess verhindern, indem Sie Ihre Browsersoftware entsprechend oder über die Google-Anzeigeneinstellungen unter https://www.google.com/ads/preferences/?hl=hr einstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieses Angebots vollständig nutzen können. Aufbewahrungszeit dieser Daten: bis zu 26 Monate. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden übertragen und auf einem Google-Server in den USA gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite zu bewerten, indem es Webseite-Betreibern Webseite-Aktivitätsberichte zur Verfügung stellt. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn diese Dritten die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google verknüpfen. Weitere Informationen finden Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen unter folgendem Link:http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html. Google hat ein Browser-Add-On entwickelt, mit dem die Verwendung Ihrer Google Analytics-JavaScript-Daten (ga.js, analyse.js, dc.js) verhindert werden kann. Sie können es hier herunterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout Dies sind Marketing-Cookies von Drittanbietern (Google). https://policies.google.com/privacy
Facebook fr, reg_fb_ref, sb, reg_fb_gate, _js_reg_fb_ref, datr, wd, reg_ext_ref, _js_datr, _js_fr, _js_reg_fb_gate, _js_reg_ext, ref, act, checkpoint, locale, pnl-data2, c_user, xs, pl, spin, dpr, _fbp Facebook Hierbei handelt es sich um temporäre und dauerhafte Cookies, mit denen Facebook Werbeagenturen Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite zur Verfügung stellt, damit sie Anzeigen für Produkte und Dienstleistungen von Ihrem Interesse schalten können. Mit diesen Cookies können wir auch Links auf Facebook-Seiten platzieren. Dies sind funktionale und Marketing-Cookies von Drittanbietern (Facebook). https://www.facebook.com/policies/cookies/
Facebook Pixel Cookie tr Facebook Dies ist ein temporäres Cookie, mit dem Facebook die Aktivitäten der Besucher der Webseite verfolgt und zukünftige Facebook-Anzeigen an diese Benutzer weiterleitet. Es ermöglicht uns, Marketingkampagnen zu erstellen. Dies sind funktionale und Marketing-Cookies von Drittanbietern (Facebook). https://www.facebook.com/policies/cookies/
Cookies für Google-Einstellungen und Werbe-Cookies DV, NID, 1P_JAR, CONSENT, DSID, IDE Google Hierbei handelt es sich um temporäre und dauerhafte Cookies, die Google nutzt, um Ihre Einstellungen und andere Informationen für die Personalisierung der Anzeigen zu speichern. Auf diese Weise kann auf der Grundlage der für den Benutzer relevanten Inhalte Werbung geschaltet, Berichte über die Leistung von Marketingkampagnen verbessert und die Anzeige von Werbeanzeigen für die Benutzer selektiert werden. Sie ermöglichen es uns, Google Maps anzuzeigen. Dies sind funktionale und Marketing-Cookies von Drittanbietern (Facebook). https://policies.google.com/privacy
YouTube-Cookies VISITOR_INFO1_LIVE, GPS, YSC, PREF, SAPISID Google Hierbei handelt es sich um temporäre und dauerhafte Cookies, mit denen Google Informationen über Besuche von auf YouTube gespeicherten Videos erhält. Dies sind Marketing-Cookies von Drittanbietern (Google). https://policies.google.com/privacy
HotJar _hjTLDTest HotJar Wenn das Hotjar-Skript ausgeführt wird, versuchen wir, den Cookie-Pfad zu bestimmen, den wir anstelle des Hostnamens der Seite verwenden sollen. Dies geschieht, damit Cookies zwischen Subdomains geteilt werden können (dort, wo dies zutreffend ist). Um dies festzustellen, versuchen wir, das _hjTLDTest-Cookie für verschiedene URL-Teilstring-Alternativen zu speichern, bis es gelingt. Nach dieser Überprüfung wird das Cookie entfernt. Dies sind Marketing-Cookies von Drittanbietern (HotJar). https://help.hotjar.com/hc/en-us/articles/115011789248-Hotjar-Cookie-Information
The Hotels Network _gid, thn_id The Hotels Network Eine eindeutige ID wird generiert, um Browser und Geräte anonym zu identifizieren und produktspezifische Empfehlungen basierend auf Statistiken und Navigation bereitzustellen. Dies sind Marketing-Cookies von Drittanbietern (The Hotels Network).
Session PHPSESSID Internal Dies ist ein temporäres Cookie, mit dem wir eine Besuchersitzung gemäß den Anforderungen der Webseite verwalten. Dies ist ein internes Sitzungscookie.
Sicherheit _csrf Internal Das Cross-Site-Request-Forgery-Cookie deaktiviert Schwachstellen wie Cross-Site Scripting (XSS). Internes Cookie „Cross-Site-Request-Forgery”
Einstellungen cookies_potvrda Internal Diese Cookie-Aufzeichnung wird verwendet, um die Entscheidung des Benutzers bezüglich der Datennutzung auf der Webseite aufzuzeichnen.


"Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen.

Weitere Informationen finden Sie in unter dem Abschnitt ‚about Hotjar‘ auf Hotjars Hilfe-Seite."

arrow-down-icon
×

Diese Webseite verwendet Cookies.

Die Webseite www.maistra.com/de verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Die Cookies-Einstellungen können Sie kontrollieren und in Ihrem Webbrowser anpassen. Wir raten dazu, die empfohlenen Einstellungen zu akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter den Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten.


Obligatorische Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzung der Webseite posao.maistra schnell, angenehm und sicher zu machen. Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite erforderlich und können nicht deaktiviert sein.


Werbe-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um für Sie relevante Werbung anzuzeigen. Sie verhindern das wiederholte Erscheinen derselben Werbung und stellen die korrekte Anzeige der Werbung gemäß Ihren Präferenzen sicher.


Cookies für eine anonymisierte Analytik

Diese Cookies ermöglichen es uns, die Anzahl der Besuche und die Herkunft zu verfolgen, um die Darstellung unserer Webseite messen und verbessern zu können. Sie helfen uns herauszufinden, welche Webseiten beliebt und welche weniger besucht sind. Sie helfen uns zu verstehen, wie die Besucher die Webseite nutzen und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und anonymisiert.


Google Analytics

Google Analytics ermöglicht JavaScript-Codes, die zum Speichern von Informationen über eine Seite, die der Nutzer besucht hat (z. B. Seiten-URL), dienen. JavaScript-Codes verwenden HTTP-Cookies, um sich an die Aktionen/Benutzerinteraktionen auf den vorherigen Webseiten zu „erinnern“. Google Analytics verwendet folgende JavaScript-Skripte: gtag.js, analytics.js und ga.js

Ich möchte Google Analytics deaktivieren