×
search-icon

Keine Ergebnisse gefunden.
Dürfen wir vorschlagen? Hotels Badeorte Aktivitäten

×

Online-Buchung

search-icon ×
×

Frühbucher Angebot 2020.

27.03.2020 - 31.12.2020

Rabatt bis 15%

Buchen Sie

Alle Angebote in diesem Objekt ansehen.
Sonderangebot - 15 %

Adriatic for Adriatic

Haben Sie gewusst, dass jährlich rund 8 Millionen Tonnen Plastikmüll im Meer landen? Schließen Sie sich unserer Initiative an.

Das Hotel Adriatic hat die zunehmende Bedrohung, die die Plastikverschmutzung für die biologische Vielfalt des Meeres darstellt, erkannt. Daher haben wir uns entschlossen, die direkte Verantwortung in der Geschäftstätigkeit zu übernehmen und alle Einweg-Kunststoffartikel durch verfügbare Alternativen auszutauschen. Somit steht das Hotel Adriatic für ein Arbeitsumfeld und einen Urlaub ohne Plastikmüll.

  • 1/1 - Adriatic for Adriatic

NEUIGKEITEN

  • Am 24. April, in der Woche DES TAGES DER ERDE, wurde eine Diskussionsrunde organisiert, wo die Ziele des Projekts ADRIATIC FOR ADRIATIC vorgestellt wurden, wobei auch über recycelte Materialien gesprochen wurde, die gerade aktuell sind.

VIDEO : Say no to plastic Adriatic for Adriatic 2019

  • 1/4 - Adriatic for Adriatic

  • 2/4 - Adriatic for Adriatic

  • 3/4 - Adriatic for Adriatic

  • 4/4 - Adriatic for Adriatic

Die Maistra Hotelgruppe, die Teil der Adris-Gruppe ist, ist sich der wachsenden Gefahr bewusst, die die Plastikverschmutzung für die biologische Meeresvielfalt darstellt, und hat entschieden, konkrete Schritte in ihrer Geschäftstätigkeit zu unternehmen, um Einfluss auf die Reduzierung der Verschmutzung zu nehmen. Das Maistra Collection Hotel Adriatic ersetzt alle Einwegprodukte aus Kunststoff durch verfügbare Alternativen und setzt sich so aktiv für ein saubereres Arbeitsumfeld und einen Urlaub ohne Plastikmüll ein.

Hotelmitarbeiter, Lieferanten, Partner, Gäste und Einwohner, die tagtäglich die Hoteldienstleistungen in Anspruch nehmen, sind an der Durchsetzung dieser Initiative aktiv einbezogen.

UNSER BEITRAG

  • Im Jahr 2018 hat Adriatic angefangen, statt Plastikstrohhalme ersatzweise welche aus Papier zu nutzen.
  • Bis Juni 2019 wird das Hotel Adriatic 80 Prozent der Einweg-Kunststoffartikel (Toilettenartikel, Getränkeflaschen, Tüten, Behälter, Tassen usw.) nicht mehr verwenden, mit der Absicht, die Einweg-Kunststoffartikel bis zum Jahresende komplett aus dem Tagesgeschäft mit den Gästen zu streichen. Das bedeutet, dass in ihren Zimmern, Bars und Restaurants keine Einweg-Kunststoffartikel angeboten oder verkauft werden.
  • Bis Ende 2019 werden im Adriatic nur noch biologische Reinigungsmittel verwendet werden
  • Das Hotel unterstützt die Zusammenarbeit mit Lieferanten, deren Produkte (Kosmetik, Druckmaterialien, sogar Mitarbeiteruniformen) aus natürlichen, biologischen, umweltfreundlichen oder recycelten Materialien hergestellt werden.
  • Die Hotelgäste haben die Möglichkeit zwischen mehreren umweltbewussten Erfahrungen während ihres Urlaubs zu wählen. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit lokalen Delfin-Flüsterern Delfine zu beobachten oder sich über den Öko-Markt in Rovinj, über preisgekrönte Hersteller von ökologischem Olivenöl oder über nachhaltige Einkaufsmöglichkeiten und Ähnliches zu erkundigen.
  • Am 8. Juni, am WELTTAG DER OZEANE, fand das zweite Podiumsgespräch in Folge im Rahmen des Projekts Adriatic for Adriatic statt. Die Gäste des Zentrums für Meeresforschung, des Instituts Ruđer Bošković aus Rovinj, Meeresbiologen und die Projektinitiatoren haben dabei über nachhaltige Lebens-, Arbeits- und Urlaubsformen gesprochen.
arrow-down-icon
×

Diese Webseite verwendet Cookies.

Die Webseite www.maistra.com/de verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Die Cookies-Einstellungen können Sie kontrollieren und in Ihrem Webbrowser anpassen. Wir raten dazu, die empfohlenen Einstellungen zu akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter den Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten.


Obligatorische Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzung der Webseite posao.maistra schnell, angenehm und sicher zu machen. Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite erforderlich und können nicht deaktiviert sein.


Werbe-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um für Sie relevante Werbung anzuzeigen. Sie verhindern das wiederholte Erscheinen derselben Werbung und stellen die korrekte Anzeige der Werbung gemäß Ihren Präferenzen sicher.


Cookies für eine anonymisierte Analytik

Diese Cookies ermöglichen es uns, die Anzahl der Besuche und die Herkunft zu verfolgen, um die Darstellung unserer Webseite messen und verbessern zu können. Sie helfen uns herauszufinden, welche Webseiten beliebt und welche weniger besucht sind. Sie helfen uns zu verstehen, wie die Besucher die Webseite nutzen und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und anonymisiert.


Google Analytics

Google Analytics ermöglicht JavaScript-Codes, die zum Speichern von Informationen über eine Seite, die der Nutzer besucht hat (z. B. Seiten-URL), dienen. JavaScript-Codes verwenden HTTP-Cookies, um sich an die Aktionen/Benutzerinteraktionen auf den vorherigen Webseiten zu „erinnern“. Google Analytics verwendet folgende JavaScript-Skripte: gtag.js, analytics.js und ga.js

Ich möchte Google Analytics deaktivieren